Bass-Workshop

bernhard [at] bassunterricht-mainz.de 06133/70 17 219 oder 0172/831 63 39
BASS-LERNEN-ONLINE

Workshop „Floating on rhythm”


Tiefenentspannt Bass lernen

Der 3 tägiger Bass-Workshop mit Wellness im Mountainfloat Bad Reichenhall kombiniert Bass lernen mit Floating. Durch die Tiefenentspannung im Float lernst Du schneller und gezielter.

Was ist Floating? Im schallisolierten Floating-Pool (ca. 1,8 x 2,5m) schwebst Du - wie im Toten Meer - in körperwarmer (35,50 C), hautfreundlicher 30%-iger Glaubersalzsole. Dadurch kommst Du in Kürze in einen sehr entspannten Zustand. Spitzensportler trainieren im Float mental. Wissenschaftlich dokumentiert erreichen sie ausschließlich durch das Betrachten von Bewegungsabläufen ihrer Sportart im entspannten Zustand des Floatens ca. 10-20% Leistungssteigerung.
Das Gehirn wird auch in der rechten Gehirnhälfte aktiviert, was kreatives und positives Denken fördert.
Mich hat interessiert, wie man das beim Bass-Lernen einsetzen kann. Die Erfahrungen, die ich damit gemacht habe, fließen in diesen Kurs ein.

Mehr Infos zum Floaten
Wie Floaten auf das Gehirn wirkt.

Während des 3 tägigen Bass-Workshops wird jeder Teilnehmer täglich eine Stunde floaten und ca. 90-120 Minuten Bassunterricht haben. Außerdem sollte er sich ca. 1 - 2 Stunden oder länger mit dem vorgegebenen Material beschäftigen. Es bleibt dann auch noch Zeit für Wanderungen oder andere Freizeitaktivitäten.

Inhalte des Bass-Workshops:

1. Rhythmik: Wir werden rhythmische Übungen machen, um Dein Rhythmikgefühl zu verbessern. Du wirst durch das Floaten mehr Details erfassen können und Rhythmik körperlicher erfahren lernen. Wir verschmelzen rein „rationale“ Übungen mit Emotionen.

2. Raushören: Wir hören einen Song raus und lernen ihn spielen.
Du wirst den Song mehrmals im Float hören und ihn dann selbstständig raushören. Dein entspannter Zustand im Float und die Akustik im Becken werden Dir helfen die Basslinien direkter zu hören.

3. Live-Spiel: Du bringst einen Song mit, den Du schon spielen kannst, ich die Noten von 2 Popsongs, die Du vor Ort spielen lernst.
Nach 2 Floating-Sessions, in denen Du diese 3 Songs während des Floatens hören wirst, wird Dein Spiel körperlicher werden. Du wirst durch den Grad der Tiefenentspannung im Gehirn schneller und tiefer lernen. Das Erlernte sitzt sicherer.
Außerdem werden wir in einer gemeinsamen Vorspielrunde Lampenfieber einordnen und beherrschen lernen.

Warum in Bad Reichenhall?

Dort gibt es einen Float mit modernster Technik. Das Salzwasser wird nach jeder Benutzung nicht einfach nur umgewälzt, sondern abgelassen, das Becken gereinigt und die nächste Füllung wird durch 5 unterschiedliche Filter eingelassen. Das fühlt sich nicht nur besser an, sondern ist auch erholsamer, da das Wasser wieder „neutral“ ist. Außerdem haben wir dort eine erholsame Umgebung, die Dich den Alltag sofort vergessen lässt.

Preis: 350€ (beinhaltet: 3 Std. Floating + Bassunterricht intensiv (ca. 4 Stunde Gruppenunterricht + ca. 3 Stunde Einzelunterricht))
Mindestteilnehmerzahl: 5
Maximale Teilnehmer: 7

Übernachtung ist in Einzelzimmern oder Doppelzimmern möglich. Es gibt Zimmer im Bergbauernhof des Floatingcenters und in allernächster Umgebung. Vollverpflegung (Frühstück, Mittagessen, Kaffee, Abendessen) kannst Du im Mountainfloat für 30€ erhalten.
Wir kümmern uns gerne um Übernachtungsangebote.

Termine

Donnerstag, 22.10.15 ab 19.00 Uhr bis Montag, 26.10.15 ca. 11.00 Uhr

Anmeldung, bitte mit Anschrift und Telefonnummer.

BASSIC

BASS-UNTERRICHT

PREISE / ZEITEN

BIOGRAPHIE

BASS-LINKS

WO